Blauwassersegeln 

Atlantik-Rundreise mit GWENAVEL von September 2021 bis Juli 2022

Biskaya - Nord-Spanien - Portugal - Porto Santo - Madeira - Kanaren

 

 

11-monatige ATLANTIK-Rundreise mit KLEINER CREW, gern nur 2 Teilnehmer

Biskaya - Nord-Spanien - Portugal - Porto Santo - Madeira - Kanaren - Madeira - Portugal - Galicien - Biskaya - Bretagne

Segeln im Atlantik bei angenehmen Temperaturen 

Urlaubs- und Erlebnistörn oder Meilentörn für den Hochseeschein

Option: Ausbildungstörn ASTRONAVIGATION

 


 

 Atlantikreise September 2021 bis August 2022

Kleine Crew: gern nur 2, maximal 3 Teilnehmer

Alle unten genannten Termine können auf Wunsch der Mitsegler flexibel um etwa 2-3-4 Tage verändert werden, um der Crew eine möglichst gut passende An- und Abreise zu ermöglichen.

Die Törndauer der Blauwasser-Langstrecken ist bewusst großzügig angesetzt, so dass auch bei widrigen Wetterlagen die Rückreise termingerecht möglich wird. Während der ersten und letzten Tage eines zweiwöchigen Törns ist „Island-hopping“ vorgesehen. Alle Törns werden immer in kleiner Crew gesegelt, gern nur 2, maximal 3 Teilnehmer (sofern als Gruppe angemeldet).

Auf allen Strecken wird die Crew aktiv in Navigation, Seemannschaft und Bordgeschehen eingebunden. Dazu Einführung in Wetterkunde, Hochseefischen und  auf Wunsch ist auch eine Einführung in die Astronavigation möglich.

 

Für Mitsegler vorgesehene Törnabschnitte sind fett BLAU gekennzeichnet

  • 4.9. bis 18.9. Le Crouesty - Vigo /Porto                             
  • 19.9. bis 1.10. Porto – Seixal (privat)                                   
  • 2.10. bis 9.10. Lissabon – Vilamoura                                   
  • 10.10. bis 29.10. Algarve, privat bis Cadiz und zurück (privat)         
  • 30.10. bis 13.11. Vilamoura, Porto Santo, Madeira           
  • 14.11. bis 24.12. Madeira – Porto Santo  (privat)             
  • 25.12. bis 8.1. Madeira – Porto Santo – Arrecife             
  • 9.1. bis 4.3. Graciosa – Rund um Lanzarote – Graciosa
  • Termine und Törnprofil flexibel,
  • als Option auch Ausbildungstörns in Astronavigation          
  • 5.3. bis 12.3. Arrecife - Graciosa - Tenerife                        
  • 13.3. bis 18.3. Santa Cruz de Tenerife    (privat)                              
  • 19.3. bis 26.3. Tenerife – Gomera       (privat)                                
  • 27.3. bis 14.4. Gomera  (privat)                                          
  • 15.4. bis 30.4.   Gomera – Porto Santo - Madeira              
  • 1.5. bis 20.5.      Madeira – Porto Santo     (privat)           
  • 21.5. bis 5.6.    Madeira – Porto Santo - Lagos                   
  • 6.6. bis   17.6. Lagos – Sines – Lissabon     (privat)             
  • 18.6. bis 2.7.  Lissabon – Porto – Vigo                                 
  • 3.7. bis 15.7 Vigo - Bayona – La Coruna    (privat)               
  • 16.7. bis 30.7. La Coruna – Gijon - La Rochelle                 
  • 31.7. bis 13.8.   La Rochelle – Le Crouesty     

Alle hier genannten Termine können auf Wunsch der Mitsegler flexibel um etwa 2-3-4 Tage verändert werden, um der Crew eine möglichst gut passende An- und Abreise zu ermöglichen.